Passen Sie Ihre Einstellungen nach Ihren Bedürfnissen an

PlagScan bietet Ihnen zahlreiche Optionen, um Ihre Organisationseinstellungen anzupassen – von den einfachsten bis zu den komplexesten.


Schritt 1: Importieren von Konten für ProfessorInnen und Studierende einer Fakultät

 

Wählen Sie zwischen folgenden Optionen, um Nutzerkonten zu importieren:

  • Namen manuell eingeben, wenn es sich um ein paar wenige Nutzer handelt.
  • Eine Datenliste importieren.
  • Richten Sie den Login über Ihre allgemeine Organisationskennung über Shibboleth ein. 
    • Dies ist der einfachste Weg, da alle administrativen Arbeiten auf einmal in der zentralen Studentenverwaltung abgelegt werden und PlagScan diese nutzen kann – kein zusätzlicher Aufwand für den Administrator des PlagScan-Organisationskontos.
shibboleth logo long

 

Shibboleth ist ein Open-Source-Single-Sign-On-System. Es ermöglicht die Anmeldung in verschiedenen Systemen (Bibliothek, HR, LMS, Plagiatsprüfung, etc.) mit einer einzigen Authentifizierung.

Dieser Online-Service unterstützt den Schutz personenbezogener Daten.

PlagScan ist Mitglied der Verbände DFN-AAI und EduGAIN. Erfahren Sie mehr


Schritt 2: Erstellen der Organisationsstruktur in PlagScan

 

 

Mit der Benutzerverwaltung können Sie Unterabteilungen für verschiedene Disziplinen und Studienrichtungen erstellen. Darüber hinaus können Sie auch unterschiedliche Nutzungsrechte für Gruppen wie MitarbeiterInnen oder Studierende einrichten.

managing users with a structure

Schritt 3: Überprüfen Sie die Datenrichtlinien und nehmen Sie Anpassungen vor

Stellen Sie sicher, dass alle Dokumente vor Fehlverhalten und Missbrauch geschützt sind. Dazu können Sie eine der folgenden vier Hauptkonfigurationen einstellen:

‌‌

 

Datensicherheit ist wichtig. Sie können es Nutzerkonten erlauben, Dokumente als privat zu markieren oder zu löschen. Zusätzlich können SchülerInnen und Studierende gebeten werden, die Nutzungsbedingungen des Dienstes zu akzeptieren. Stellen Sie sicher und informieren Sie Nutzer, dass das Konto nur von Mitgliedern der zahlenden Organisation genutzt werden darf. So respektieren Sie die Daten aller Nutzer. Erfahren Sie mehr.

 

 

‌‌

 

Kommunikation ist wichtig. Nehmen Sie sich Zeit, um die Benachrichtigungen für Ihre SchülerInnen oder Studierenden anzupassen.

  • Erstellen Sie einen E-Mail-Text mit den globalen Richtlinien, die Ihre Nutzer mit wichtigen Informationen versorgen.
  • Schreiben Sie einen Begrüßungstext für die Oberfläche des Dokumentenmanagers. Dieser Text erscheint in einem Pop-up-Fenster, wenn ein Nutzer den Dokumentenmanager zum ersten Mal benutzt.
  • Personalisieren Sie die Portalseite für Beiträge mit einer selbstgeschriebenen Mitteilung.
  • Fügen Sie Einreichungen Informationen hinzu, die Sie als relevant für Ihre SchülerInnen und Studierenden betrachten, wenn diese Dokumente einreichen.

‌‌

 

Erteilen Sie den verschiedenen Unterabteilungen individuelle Rechte. Jeder Nutzer greift auf sein eigenes Konto zu. Erfahren Sie mehr.

 

‌‌

 

Verwenden Sie die Standardeinstellungen für alle SchülerInnen oder Studierende, um diese gleich und fair zu behandeln.



Für die Abteilung ist es wichtig, das Urheberrecht zu respektieren und alle eingereichten Dokumente angemessen zu schützen.

PlagScans Hauptsitz befindet sich in Deutschland, ebenso wie unsere Kern-Softwareentwicklung und das Server-Hosting.

Wir wahren das Urheberrecht und handeln nach dem Bundesdatenschutzgesetz.

  • Gelöschte Dateien werden immer vollständig entfernt.
  • PlagScan verwendet eine verschlüsselte Dokumentenübertragung für maximale Sicherheit.
  • Wir teilen Dokumente niemals mit anderen

Falls Ihnen Datenschutz für Ihre Institution wichtig ist, können Sie hier mehr über unsere Datenschutzrichtlinien erfahren.


Sie möchten PlagScan für eine Fakultät oder die gesamte Hochschule über eine digitale Lernplattform bzw. ein Learning Management System (LMS) verfügbar machen? Nutzen Sie unsere Dienste über unsere API bzw. als Plugin, um PlagScan in Ihre bestehenden Arbeitsabläufe zu integrieren.

Wenn Sie mehr über unsere Integrationen erfahren möchten, klicken Sie auf den folgenden Link.

 


Testen Sie PlagScan Pro kostenlos

 

 

Wir unterstützen Sie dabei, ein Setup zu erstellen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.