StudIP LMS Logo

This image will be on top in smaller displays (xs, sm) and on the right side of the text in bigger displays (md and lg), so please don't delete the col-md-pull-x or col-md-push-x classes from the Column Extra class name input

Vorteile einer Integration in Stud.IP

Benutzen Sie PlagScans Plagiatsprüfung und alle weiteren Features mit nur einem Login dem ihres LMS – und behalten trotzdem die volle Kontrolle über alle Einstellungen in PlagScan. 

Hat man innerhalb seiner Schule, Universität, oder Hochschule bereits ein Learning Management System (LMS) etabliert, wünscht man sich native und tiefe Integrationen in das eigene LMS. Mit unserem Stud.IP Plugin ist genau dies möglich die Einreichungen lassen sich direkt in der auf Plagiate überprüfen, ohne Notwendigkeit einer externen Oberfläche.

Ihre Lehrenden und Studierenden bekommen automatisch Zugang zu den für sie relevanten PlagScan Funktionen direkt über Stud.IP. Die Integration erfolgt automatisiert und verbessert die Nutzerfreundlichkeit ohne Arbeitsabläufe zu erschweren.

 


Picture

screen shot interface stud.ip version 0.5

Picture

Activation PlagScan in the stud.ip interface

Legen Sie los:

Um PlagScan in Stud.IP zu intergrieren, benötigen Sie nur einen PlagScan Organisations Account und müssen das PlagScan Plugin in Ihrer Stud.IP Instanz installiert haben.

  1. Registrieren Sie einen PlagScan Organisations Account (wenn Sie noch keinen besitzen).

  2. Finden Sie Ihre Kundennummer und generieren Sie Ihren API Schlüssel auf der API Integrationsseite.

  3. Fügen Sie die Kundennummer und den API Schlüssel auf der Konfigurationsseite Ihres LMS ein.


Nehmen Sie Kontakt zu einem unserer Experten auf

Wir freuen uns Sie zu unterstützen und helfen gerne bei der Entwicklung einer maßgeschneiderten Lösung für Ihre Organisation.