Wilkommen in Sabrinas Dokumentenmanager

Ihr persönlicher Arbeitsbereich, um alle Arbeiten ihrer Studenten an einem Ort zu verwalten

 

Sabrina unterrichtet Literatur und prüft die Arbeiten ihrer Schüler mit PlagScan. Nachdem einer ihrer Schüler, Thomas, bei der letzten Prüfung mit einem Plagiat erwischt wurde, gab Sabrina ihm eine zweite Chance und lässt ihn die Hausarbeit, das Schreiben eines Gedichts, nachholen. Heute will sie seine Arbeit erneut prüfen.

Um das Dokument zu verifizieren, lädt sie es in ihren Dokumentenmanager hoch. Im folgenden erläutert Sabrina den Prozess und gibt uns eine Einführung in ihren Arbeitsbereich.

document_manager_screenshot_DE

upload

Mühelos

Sie kann ihre Dokumente von überall und von jedem Gerät hochladen: Von ihrem Computer, zu Hause, ihrem Netzwerk in der Schule oder ihrem DropBox-Konto. Manchmal benutzt sie sogar Google Drive oder Microsoft OneDrive. In anderen Fällen gibt sie den Text einfach in das Texteingabefeld ein.

Die einzige Möglichkeit, die sie noch nicht ausprobiert hat, ist die Eingabe der URL einer Website, eines Domainnamens oder einer kompletten Sitemap. Sie versteht jedoch, dass diese Option evtl in der Zukunft nützlich sein könnte, wenn sie auf Webinhalte wie einen Blog-Post stößt. Mit dieser Funktion kann sie nämlich überprüfen, ob der Text kopiert wurde.

notification

Komfortabel

Sabrina kann wählen, ob sie Benachrichtigungs-E-Mails direkt in ihrem Posteingang erhalten möchte. Sie kann über folgende Prozesse informiert werden: 

  • Den Abschluss ihrer Analyse 
  • Das Empfangen von Berichten
  • Das Empfangen von Berichten, wenn der PlagLevel (Prozentsatz des duplizierten Inhalts) mehr als 10 Prozent beträgt


Sie entscheidet sich ihren Bericht per E-Mail zu erhalten, um ihn dann bequem von ihrem Posteingang aus zu lesen. Dort kann sie die Berichte auch herunterladen.

 

 

automatic

Intelligent

PlagScan gibt Sabrina verschiedene Optionen, um ihr die Arbeit zu erleichtern. So kann sie sich beim Korrigieren von Arbeiten aufs wesentliche konzentrieren.

  • Keine manuelle Plagiatsprüfung mehr: Die automatische Prüfung nach dem Hochladen von Dokumenten ermöglicht es ihr, alle ihre Dokumente sofort auf Plagiate zu analysieren. 
  • Ihre Dokumente werden nach drei Monaten automatisch in ihr Archiv verschoben.
     

organisation

Organisiert

Sie kann die Arbeiten ihrer Schüler sofort finden. Mit dem Beschriftungs- und Archivierungssystem bekommt sie ihren Arbeitsplatz so, wie es ihr gefällt - gut organisiert.

collaboration

Vernetzt

Manchmal überprüft Sabrina die Berichte anderer Lehrer. Einmal musste ein anderer Literaturlehrer mehr als 60 Berichte für Abschlussprüfungen durchgehen. Da er aber 30 Berichte mit ihr teilte, konnte die Arbeitslast bequem verteilt werden.



‌‌

Ihre Dokumente - Ihre Privatsphäre

Sabrinas Dokumente sind absolut privat. Sie vertraut nur Diensten, die Datenschutz mit Diskretion behandeln.

Das ist bei PlagScan der Fall. Wir schützen Urheberrechte und handeln nach dem Bundesdatenschutzgesetz.

  • Gelöschte Dateien werden immer vollständig entfernt
  • Verschlüsselte Übertragung von Dokumenten für maximale Sicherheit 
  • Es werden keine Dokumente mit anderen geteilt

Wenn Ihnen Datenschutz für die Verwaltung Ihrer Dokumente wichtig ist, können Sie hier mehr über unsere Datenschutzrichtlinien erfahren.


Nächster Schritt: Thomas' Plagiatsbericht


Thomas' Plagiatsbericht ist fertig: Das Gedicht war ein Original - und noch dazu ein gutes. Es stellte sich heraus, dass Thomas tatsächlich eine Leidenschaft fürs Schreiben hat!

Sabrina erfährt später, dass Thomas regelmäßig Gedichte schreibt und an Poetry Slams teilnimmt. Nach der letzten Veranstaltung wurde Thomas auf das Werk eines anderen Dichters aufmerksam, da es sich kopiert anhörte.

 Er konsultiert seine Literaturlehrerin Sabrina, von der er sich erhofft, dass sie ihm dabei helfen kann. Sie zeigt ihm daraufhin, wie ihm PlagScan als Plagiatsoftwarehelfen kann.

 


Probieren Sie PlagScan Pro kostenlos!

 

 

Richten Sie sich wie Sabrina einen kostenlosen PlagScan-Account ein und testen Sie diese Funktion!