Ihre Dokumente werden NIEMALS im öffentlichen Internet verfügbar gemacht oder an Dritte weitergereicht. Als Einzelnutzer hat niemand Zugriff auf den Volltext Ihrer Dokumente, solange Sie Ihre Plagiatsberichte nicht aktiv teilen. Im Folgenden finden Sie eine Liste, die anzeigt, wie Ihre Dokumente als Quelle für andere dienen kann, wenn Sie es zulassen.

  Internet Nutzerdatenbank Organisationsdatenbank Plagiats Präventions Pool
Mit Webquellen vergleichen nie - - -
Mit eigenen Dokumenten vergleichen nie + - -
Mit Dokumenten meiner Organisation vergleichen nie + + -
Mit dem Plagiats Präventions Pool vergleichen nie + + +

PlagScan verwendet eine verschlüsselte Dokumentübertragung (256-Bit SSL über https) für maximale Sicherheit. Wenn Sie die Verschlüsselung vor der Anmeldung aktivieren möchten, können Sie dies unter https://www.plagscan.com einstellen.Secure Socket Layer (SSL) ist das Protokoll, das diese sichere Datenübertragung über das Internet ermöglicht. Das SSL-Protokoll stellt sicher, dass sensible Daten wie Kreditkarteninformationen nicht gelesen oder manipuliert werden können. Viele Browser wie Microsoft Internet Explorer, Firefox, Opera, Chrome und andere unterstützen SSL, welches durch ein Schlosssymbol in Ihrem Browser angezeigt wird. Die Position dieses Symbols kann je nach verwendetem Browser variieren.

 

Ihre persönlichen Daten werden niemals von PlagScan oder von unseren Partnern an Dritte weitergegeben.

Ja. Verfügen Sie über Dokumente, die einer Geheimhaltungsvereinbarung oder einem Sperrvermerk unterliegen, ein NDA erfordern oder die Sie aus anderen Gründen geheim halten möchten, können Nutzer von Organisationskonten Dokumente als privat markieren (über den Vorhängeschloss-Button im Dokumenten-Manager). Als privat markierte Dokumente können weiterhin regulär geprüft werden. Allerdings werden diese nicht für andere Dokumente zur Gegenprüfung herangezogen und unterliegen strengster Geheimhaltung. Private Dokumente können nicht ins Organisationsarchiv verschoben werden und sind nicht Teil von PlagScans Plagiats-Präventions-Pool. Nachdem Sie ein Dokument überprüft haben, können Sie es löschen, wodurch es auch komplett von unseren Servern verschwindet.

Dokumente von Einzelnutzern sind standardmäßig privat, können allerdings dennoch zur Überprüfung innerhalb des Nutzerkontos herangezogen werden.